Gradierwerk Bad Orb

Bad Orb, Hessen
Gesamtansicht von Osten © Förderverein Freunde des Bad Orber Gradierwerks
Ansicht von Südwesten © Förderverein Freunde des Bad Orber Gradierwerks
Schwarzdornreisig und Sohlesammelbecken © Förderverein Freunde des Bad Orber Gradierwerks
Industrie und Technik

Salinenstraße
63619 Bad Orb
Hessen
Im Kurpark

Errichtung im Jahre 1806. Länge: 156 m, Breite: 12,30 m, Höhe: 18,70 m. Grundsanierung von 2000 bis 2015 in 5 Einzelbauabschnitten durch den Förderverein Freunde des Bad Orber Gradierwerks. Zweck ist die Aufkonzentration der Bad Orber Sohle von max. 5% im natürlichen Zustand auf bis zu 18 % nach dem Gradierprozess durch Verdunstung während der Verrieselung über das Schwarzdornreisig.
Denkmal, dem die Deutsche Stiftung Denkmalschutz helfen konnte
Parkplätze vorhanden
Anreise mit ÖPNV
rollstuhlgerecht