Schleuse Kersdorf

Briesen (Mark), Brandenburg
Luftbild Schleuse Kersdorf, Spree-Oder-Wasserstraße km 89,7 © Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Spree-Havel
Hubtor Südkammer Schleuse Kersdorf, Spree-Oder-Wasserstraße km 89,7 © Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Spree-Havel
Schleuse Kersdorf, Infozentrum zur Geschichte des Oder-Spree-Kanals © Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Spree-Havel
Industrie und Technik

An der Kersdorfer Schleuse
15518 Briesen (Mark)
Brandenburg

Erste Schleuse (heutige Südkammer) eröffnet 1891 mit dem Oder-Spree-Kanal (55 m Länge). Zweite Schleuse (heutige Nordkammer) folgt 1914 mit 67 m. 1928: Ersatz der Stemmtore der Südkammer mit einem Hubtor, 2013: Verkehrsübergabe der verlängerten Nordkammer (115 m) inklusive Infozentrum zur Geschichte des Oder-Spree-Kanals im ehem. Schleusengebäude Nord.
Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten zum Tag des offenen Denkmals

Briesen (Mark), Brandenburg


  • Sonntag, 11.9.2022
    11:00–16:00 Uhr

Vor Ort

Schleusenführung

Briesen (Mark), Brandenburg


  • Sonntag, 11.9.2022
    ab 11:00 Uhr | Dauer 30 Min. | alle 60 Min. | bis 15:00 Uhr

Highlight
Vor Ort
Führung