Schloss der Fürsten zu Ysenburg und Büdingen

Wächtersbach, Hessen
Schloss Wächtersbach © Nadine Jakoby
Eingangshalle Schloss Wächtersbach © Nadine Jakoby
Kapelle Trausaal Schloss Wächtersbach © Nadine Jakoby
Schlösser und Burgen
Zur Website

Schloss 1
63607 Wächtersbach
Hessen

Ende des 12. Jahrhunderts ließ sich Kaiser Barbarossa am Rande des ausgedehnten Waldgebietes des Büdinger-Waldes eine staufische Wasserburg als Jagdschloss errichten. Das Schloss gelangte 1458 endgültig in den Besitz der Grafen von Ysenburg. Im Jahre 1939 machte ein Großbrand das Schloss unbewohnbar. Seit Frühjahr 2020 Sitz des Rathauses der Stadt Wächtersbach.
Denkmal, dem die Deutsche Stiftung Denkmalschutz helfen konnte
Parkplätze vorhanden
Anreise mit ÖPNV